Bihlmaier Alex Fotografie ## ALPIN ZOO ## kallisti.at

Tour Info/Charakter: Kennenlerntour mit Joseph im Karwendel

Art: Steig

Gebiet & Höhenlage: Karwendel, Hinterautal-Vomper-Kette

Beschreibung/Route:
Mein erstmaliger Tourenpartner Joseph und ich starten in Scharnitz am Wanderparkplatz um kurz vor 7 Uhr ins Hinterautal. Am Schönwieshof (Fahrstraße) etwas weiter, ca. 1km, läßt sich auch parken, dort ist dann aber eine Pflicht Einkehr zum Ende fällig :) Der schöne Kontrast der Morgensonne verleitet uns schon auf dem Weg im Tale zu einigen Fotos, der lange Hatscher geht so doch recht zügig vorüber.
Nach der Wildfütterung beginnt der Steig direkt am Breitgrieskarbach, scharf links (Vorsicht, leicht zu verpassen, ca 7km vom Wanderparkplatz entfernt). 140hm geht es durch einen Wald, an diesen direkt die Latschenzone anschliesst, der Steig ist nunmehr recht nah am Bach. Achtung, nicht zu steil in die Latschen einsteigen, da ist man bald in einem vielzu dichten Gestrüp. Einfach am Bach entlang halten, in Richtung Breitgrieskar.
Ab 1900m/2000m sind die Latschen kein Thema mehr, es geht auf einfachem Steig das Geröll hoch, dem Kar immer entgegen. Bald schon tritt der Gipfel in das Blickfeld und wir entschliessen uns für den Westgrat. Einiges an Schnee ist im Kar noch vorhanden und die zahlreichen anderen Bergsteiger sind mit Figl oder auch noch Tourenschi auf dem Weg.
Wunderschönes Gipfelwetter bei einem Zwischenhoch. Bei der Rückkehr zum Auto wünsch ich mir keine Karwendeltour mehr ohne Radl.

Anfahrt (Infrastruktur): Scharnitz

Ausgangspunkt: hinterer Wanderparkplatz bei der Isarbrücke

Karte: AV Karte 5/1 Karwendelgebirge West

Wetterlage: Zwischenhoch in einer allgemein recht labilen Wetterlage. Sonnenstunden voll erwischt.

Technisches: Westgrat von der Gr. Seekarspitze ist einfach begehbar, wenige 2er Stellen. Brüchiger Karwendelkalk

Aufstieg/Abstieg um (Uhrzeit): 7:00/16:30 Rückkehr am Parkplatz

Distanz/Höhenmeter: 1500hm/24km

Schwierigkeit Fels: 2er Gelände

Teilnehmer: Joseph (Rotwandl aus dem DAV Forum)